verrueckteLiebe

Eine vollkommen verrückte Liebe (ehem. „Mein Leben als Volltreffer „)

 9,90

Überwältigt von einem Gott, der nie aufgibt
von Francis Chan

Paperback · 176 Seiten
Best.-Nr. 561864
ISBN: 978-3-940158-64-2

Art.-Nr.: 561864 Kategorie:

Produktbeschreibung

zu den Videos zum Buch

 
Als Jesus gefragt wurde, was das größte Gebot sei, antwortete er: die Liebe.
„,Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Denken.‘ Das ist das erste und größte Gebot. Und das zweite ist ihm vergleichbar: ,Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst‘“ (Matthäus 22,37-40).
Mit der Dringlichkeit, eine schlafende Gemeinde zu erwecken, die in der Bequemlichkeit der Mittelmäßigkeit stecken geblieben ist, dringt der Autor schnell zum Kern der Sache vor und bewirkt einen Hunger nach mehr von diesem Jesus, der jedem hier und jetzt ein radikales Leben anbietet.
Francis Chan veranschaulicht in hervorragender Weise, dass für Jesus zu leben in den Augen der Welt absolut unverständlich ist. Sicher, es ist in Ordnung und politisch korrekt, an Gott zu glauben, aber ihn wirklich zu lieben, ist eine ganz andere Sache. Francis geht es um diese „erste Liebe“ in unserer Lebenspraxis.
Natürlich, es ist großzügig, an Weihnachten, oder bei Katastrophen, den Bedürftigen zu geben. Aber den eigenen Komfort und das eigene Wohl für andere zu opfern, wirkt in einer sicher und versorgt erscheinenden Welt schon ziemlich verrückt.
Das Buch Mein Leben als Volltreffer ist vielleicht das Buch – abgesehen vom Wort Gottes –, das dich in diesem Jahr am meisten herausfordern wird. Der momentane Zustand und der Maßstab des sogenannten „christlichen Lebens“, an das sich viele unter uns gewöhnt haben, können sich auf etwas gefasst machen!
Dieses Buch hilft dem Leser, ein adäquates Bild von Gott und von sich selbst zu bekommen.
Eine revolutionäre Botschaft, wie wir uns von dem Gefühl der Pflicht befreien und lernen können, Gottes Liebe in unserem Leben zu genießen.

Im Gespräch mit Francis Chan (PDF-Datei, öffnet im neuen Fenster)

LESEPROBE

Stimmen zum englischen Originaltitel, erstmals erschienen 2008:

„Francis Chan schreibt mit einer ansteckenden Ausgelassenheit und fordert die Christen auf, die Bibel ernst zu nehmen. Er schildert ausführlich den traurigen Zustand ‚lauwarmer‘ Christen, denen es darum geht, ruhig und sicher und schmerzfrei ihr Leben zu führen. In krassem Gegensatz dazu bietet uns dieses Buch Berichte von Gläubigen, die alles gegeben haben, um dem Ruf Christi zu gehorchen – Zeit, Geld, Gesundheit, sogar ihr Leben. Chan erzählt auch von seinen eigenen Versuchen, radikal zu leben, indem er sein Zuhause gravierend verkleinerte und sein Vermögen den Armen gab. Jeder ernsthafte Christ kann aus Chans hervorragendem Buch wertvolle Lektionen mit nach Hause nehmen.“
   Publishers Weekly

„Francis Chans einzigartiger Stil hat eine Mission – schlafende Gemeinden zu erwecken, die in der Bequemlichkeit der Mittelmäßigkeit stecken geblieben sind. Eine vollkommen verrückte Liebe dringt schnell zum Kern der Sache vor und bewirkt einen Hunger nach mehr … mehr von diesem unvergleichlichen Jesus, der jedem hier und jetzt ein radikales Leben anbietet.“
    Louie Giglio, visionärer Architekt, Direktor von Passion Conferences und Autor von „I Am Not, but I Know I AM“

„Im Zeitalter religiöser Fälschungen, geistlicher Apathie und unerbaulicher Bücher, die behaupten, dass Gott nur Einbildung sei, scheint ein Buch wie Eine vollkommen verrückte Liebe als ein Leuchtturm der Hoffnung und des Lichts. Wenn du in einem religiösen Trott feststeckst, dann lies dieses erfrischende Buch. Es öffnete mir die Augen und war überwältigend für meine Seele. Ob auf der Kanzel oder auf diesen Buchseiten, Francis Chan verströmt eine Liebe für Jesus und verdeutlicht ganz praktisch, wie man ein lauwarmes Christentum abschütteln und die großartige, leidenschaftliche Liebe für den lebendigen Gott ergreifen kann.“
    Kirk Cameron, Schauspieler und Autor von „Still Growing“

Videos zum Buch

Der Ehrfurchtsfaktor



Halt‘ an und denke nach


Kurzvideos zu jedem Kapitel

Einführung


Kapitel 1


Kapitel 2


Kapitel 3


Kapitel 4


Kapitel 5


Kapitel 6


Kapitel 7


Kapitel 8


Kapitel 9


Kapitel 10