Unser Buch „Genauso anders wie ich“ wird in den USA verfilmt!

Unser Buch „Genauso anders wie ich“ wird in den USA verfilmt!

Die unglaubliche und wahre Geschichte soll im Frühling 2016 in den US-Kinos laufen. Reicher, weißer Kunsthändler (Ron Hall) freundet sich mit schwarzem Obdachlosen an (Denver Moore). Greg Kinnear spielt Hall, Renée Zellweger seine Frau und Altstar Jon Voight Halls Vater. Ob der Film auch in die deutschen Kinos kommt? Bei der Besetzung kann man hoffen…

Der Film zu „Genauso anders wie ich“ ist in Jackson, Mississippi, gedreht worden.
Auch die Vorgeschichte ist wirklich spannend. Das Magazin „Portico Jackson“ hat eine tolle Story dazu veröffentlicht. Wer englisch kann, kann hier nachlesen:

SK1

SK2

SK3

Genauso anders wie ich

Ron Hall und Denver Moore – Genauso anders wie ich.

Eine unglaublich wahre Geschichte. LUQS Verlag, gebunden, 280 Seiten. ISBN: 9783868273076.

Ron Hall und Denver Moore begegnen sich 1998 in Fort Worth, Texas, in einer Suppenküche für Arme. Ron ist weiß, gebildet, erfolgreicher Kunsthändler. Denver ist schwarz, Analphabet, Exsklave, obdachlos. Zwei Welten prallen aufeinander. Spannend und voller Situationskomik erzählen beide in diesem Buch ihre Geschichte. Was sie erlebten, berührt und erschüttert. Staunend schüttelt man den Kopf, wenn man liest, wie sie durch Gott schließlich zu Freunden werden und der äußerlich Arme derjenige ist, der den anderen beschenkt. Dabei werden auch ein Stück amerikanische Geschichte und Kultur lebendig und christliche Sitten und Gebräuche auf liebevolle Art und Weise hinterfragt. Genauso anders wie ich ist eine unglaubliche, aber wahre Geschichte, die Mut macht, an das Unglaubliche zu glauben. Immer wieder verweisen Hall und Moore dabei auf den Einen, der wirklich Menschen und Leben verändern kann – Jesus Christus.